drucken
Bilderleiste
Kreisverband Ettlingen Die Grünen KV Ettlingen

 

Kreistagswahl 2014

 

Die Kreisverbände Karlsruhe-Land und Ettlingen von Bündnis 90/Die GRÜNEN haben am Samstag, 11.1.2014 ihre KreistagskandidatInnen für die Kreistagswahl 2014 nominiert.

Für den Wahlkreis Rheinstetten/Malsch wurden folgende KandidatInnen nominiert:

 

1. Marion Wiede

2. Jörg Rupp

3. Marianne Marburger

4. Ludwig Schulz

5. Natalie Rapka

6. Elke Reiter

 

 

Für den Wahlkreis Ettlingen wurden folgende KandidatInnen nominiert:

 

 

  1.  Uwe Flüß

  2.  Barbara Saebel
  3. Andreas Perrin
  4. Monika Gattner

  5. Horst Neumann
  6. Beate Horstmann
  7. Michael Pollich

 

Die Kreisvorstände sind sehr darüber erfreut, dass bei der Nominierung in allen Wahlkreisen insgesamt eine Frauenquote von 52,3 % erreicht werden konnte. Dies belegt, dass grüne Politik und grüner Politikstil weiterhin sehr attraktiv für Frauen ist, gerade im ländlich geprägten Raum. In beiden Kreisverbänden ist man  sicher, dass die Rolle der Grünen im Kreistag mit sowohl erfahrenen als auch neuen KandidatInnen weiter gestärkt werden kann.

In der grünen Kommunalpolitik werden zentrale Themen der Ausbau der Kinderbetreuung, der Ganztagesschulen und des ÖPNV, außerdem der Natur- und Umweltschutz sein. Grüne Kommunen verstehen sich als zuverlässige Partner der bäuerlichen Landwirtschaft, des Handwerks und der Unternehmen. Sie fördern intensive Bürgerbeteiligung und sind vorbildliche Arbeitgeber – sei es, was die Vereinbarkeit von Familie und Beruf anlangt, die Förderung von Frauen, die Einstellung und Weiterbildung von Menschen mit Migrationshintergrund oder die Inklusion von Menschen mit Behinderung.

 

 

Wahltermine:

 

25.05.2014

Kreistagswahl

Europawahl